Kindergeburtstag im Schulmuseum

Hoch sollst du leben! Feiere deinen Geburtstag im Schulmuseum Friedrichshafen und geh mit uns auf Zeitreise.

Flieg mit dem Magischen Baumhaus durch die Zeit – und nimm deine Freundinnen und Freunde gleich mit. Aufregender kann ein Kindergeburtstag kaum sein. Bei der aufregenden Schnitzeljagd durch die Zeit und die spannenden alten Klassenzimmer des Schulmuseums lernen Du und Deine Freundinnen und Freunde die Kinderwelt von einst kennen. Ihr erlebt hautnah, was eure Altersgenossen früher bewegt hat. Vor allem aber sollt ihr Spaß haben beim Entdecken, Spielen und Basteln.

Nach der gemeinsamen Zeitreise geht es in die Kreativwerkstatt. Hier könnt ihr euch kreativ austoben und tolle Erinnerungen an den gemeinsamen Tag basteln. Deinen Geburtstagkuchen und die Getränke, die du mitbringst, könnt ihr in unserem Gartensaal oder bei sommerlichen Wetter im Museumsgarten genießen. 

Noch ein Tipp für die Eltern, die hier mitlesen: Bringen Sie ein Smartphone oder eine Kamera mit und fotografieren Sie als „Schulfotograf“ die Kinder beim Schulespielen.

Ablauf:

60 Minuten Schnitzeljagd durch die Ausstellung - mit vielen Spielen und Rätseln

30 Minuten Andenken basteln – 2 Euro pro Kind 

  • Angebot 1: Jutetaschen bedrucken mit dem Schulmuseumslogo
  • Angebot 2: Schiefertafeln basteln
  • Angebot 3: Schreiben mit der Stahlfeder

30 Minuten für Kuchen und Getränke

Wichtig: Für die Verzehr-Pause bitten wir dich alles Nötige selbst mitzubringen, also Kuchen, Getränke, Teller, Becher, Servietten. Das Schulmuseum stellt lediglich die Räumlichkeiten zur Verfügung.

Wenn der Gartensaal nach deiner Feier nicht benötigt wird, kannst du mit deinen Gästen natürlich noch länger feiern.

Allgemeine Informationen:

Dauer: etwa 120 Minuten

Gruppengröße: max. 8 Kinder + 2 Begleitpersonen

Alter: 7 bis 12 Jahre

Kosten inkl. Eintritt: 70 Euro sowie 2 Euro Materialkosten je Kind.

Du hast besondere Wünsche, wie du deinen Geburtstag feiern möchtest? Schreib uns an oder ruf uns unter 07541 203-55610 an, wir finden bestimmt eine tolle Lösung.