Tatort Schulmuseum – das Krimi-Hörspiel-Camp

Samstag, 23. März 2019, 11:00 Uhr - Sonntag, 24. März 2019

Workshop mit Übernachtung im Schulmuseum Friedrichshafen
mit Angelika Schlaghecken (Theaterpädagogin und Regisseurin) und Jonas Nondorf (Musiker und Musikpädagoge)

Samstag, 23. März, 11 Uhr bis Sonntag, 24. März, 17 Uhr

Ein Hörspiel ist weit mehr als nur ein gut vorgelesener Text. Die Musik, die Geräusche, die vielen Sprecher wecken eine Geschichte zum Leben. In zwei gemeinsamen Tagen werdet ihr zu Mitarbeitern einer Hörspiel-Redaktion. Und ihr erlebt gemeinsam eine spannende Nacht im Schulmuseum.

Am Sonntag, 24. März, um 17 Uhr führt Ihr im Schulmuseum euer Hörspiel live auf.

Teilnehmer: max. 16 Kinder von 9 bis 13 Jahren
Gebühr: 30 Euro (inkl. Verpflegung für zwei Tage), Geschwisterkind 20 Euro
Bitte mitbringen: Luftmatratze oder Isomatte, Schlafsack oder Decke, Taschenlampe
Anmeldung: bis 12. März an oder Telefon 07541 203-55610.

Das Kinderkrimifestival ist eine Kooperation von Kulturbüro, Medienhaus am See, Spielehaus, Schulmuseum und der Buchhandlung Ravensbuch, gefördert durch die Zeppelin-Stiftung.

Mehr Infos unter: www.friedrichshafen.de/kinderkrimi

Veranstaltungsort

Schulmuseum Friedrichshafen
Friedrichstr. 14
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-55610
schulmuseum@friedrichshafen.de
http://www.schulmuseum-fn.de
Alle Veranstaltungen an diesem Ort