Dienstag, 01. Oktober 2019

Spielenachmittag am Tag der Deutschen Einheit

Gemeinsam Zeit verbringen und miteinander spielen – schöner kann man einen Feiertag nicht nutzen. Am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, laden Seetroll Comics und Spiele und das Schulmuseum Friedrichshafen alle Menschen von 4 bis 99 Jahren zu einem offenen Spielenachmittag ins Schulmuseum ein.
Spiele Schulmuseum historisches Klassenzimmer
Das Schulmuseum wird am Tag der Deutschen Einheit zum Brettspiele-Eldorado.

Von 13 bis 17 Uhr stehen allerlei Spiele zur Verfügung – dabei auch einige besondere Neuheiten: Sebastian „Neffs“ Jakob von Seetroll hat unter anderem das Spiel das Jahres 2019 „Just one“  im Gepäck, das er selbst vorstellen und allen Interessierten erklären wird. Neben weiteren Neuigkeiten wie dem ausgefallenen Kartenspiel „5221“ oder knobelige  Spielideen wie „Anno Domini“ können aber natürlich auch wieder Klassiker wie Sagaland, Rummikub oder Malefiz bespielt werden. Reichlich Auswahl ist also vorhanden. Und wer mit seinen Freunden das eigene Spiel mal woanders spielen mag, bringt sie einfach allesamt mit ins Schulmuseum.

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Eine Anmeldung per E-Mail an schulmuseum@friedrichshafen.de wäre nett. Ansonsten aber ist jeder willkommen, so lange Platz ist.