Freitag, 07. Juni 2019

Pfingstferien im Schulmuseum

Familienaktionen - Führungen - Ein Blick hinter die Kulissen der Sonderausstellung #schreiben - Tinte oder Tablet?: Im Schulmuseum ist jede Menge los!
Führung #schreiben
Die offene Führung durch die Sonderausstellung bietet spannende Einsichten in Geschichte, GEgenwart udn Zukunft der Handschrift. Bild: Schulmuseum/Anja Köhler

Nach den Pfingsttagen sind alle Familien eingeladen zu einer Geschichtsexpedition durch das Schulmuseum. Am Dienstag, 11. Juni, ab 11 Uhr lädt der Museumsguide Rudi Öttl ein zu einer Reise durch die Schul- und Kindheitsgeschichte. Rätsel und Spiele beleben den Rundgang durch das Museum.  Es gilt das ermäßigte Familienticket für 6 Euro. Anmeldung erbeten – per E-Mail an schulmuseum@friedrichshafen.de.

Auf viel Resonanz stößt die aktuelle Sonderausstellung #schreiben – Tinte oder Tablet?, die sich mit brandaktuellen Fragen rund um den Wert der Handschrift beschäftigt. Viel diskutiert unter Pädagogen und in den Medien, nimmt die Ausstellung die Tätigkeit des Mit-der-Hand-Schreibens, den Schreiblernprozess und die Kulturen rund um die Handschrift in den Blick. Am Donnerstag, 13. Juni, 11 Uhr, lädt Bettina Kießing, eine der Kuratorinnen der Ausstellung, zu einer offenen Führung ein. Sie dauert etwa 60 Minuten und ist im Eintrittspreis inbegriffen. 

Ein besonderes Angebot für Ferienkinder von acht bis elf Jahren am Dienstag, 18. Juni, von 10 bis 15 Uhr: Wie das Leben vor 100 Jahren war, was es zu Essen gab und wie man sich ohne TV und Smartphone die Zeit vertrieb… das erleben Kinder hautnah bei dieser Workshop-Kooperation – erst im Schulmuseum, dann im Schauhaus im Zeppelindorf. Die Kooperation mit dem Zeppelin Museum, „Komm mit auf Zeitreise! Ein Tag wie vor 100 Jahren“, kostet 15 Euro inklusive den Eintritten ins Schulmuseum und ins Schauhaus im Zeppelindorf. Eine Anmeldung ist erforderlich – per E-Mail an schulmuseum@friedrichshafen.de. Die Kinder sind auf ihrem Weg ins Zeppelindorf begleitet. Sie sollten ein Vesper und Getränk mitbringen.

Und wer Lust hat, begleitet durchs Schulmuseum zu laufen, dem seien die  offenen Highlight-Führungen empfohlen: Pfingstsonntag, 9. Juni, 11 Uhr ; Donnerstag, 20. Juni, 11 Uhr, und   Sonntag,  24. Juni, 11 Uhr. Die Führungen sind im Eintritt enthalten und dauern etwa 60 Minuten.