Dienstag, 26. Oktober 2021

Matinee um elf: Kostümührung mit Fräulein Lehrerin

Zum Abschluss der Führungsreihe „Matinee um elf“ wird es zur fünften und letzten Matineeführung im Oktober nochmals besonders streng im Schulmuseum Friedrichshafen. Das „Fräulein Lehrerin“ hält am Sonntag, 31. Oktober, um 11 Uhr eine Unterrichtsstunde wie anno dazumal ab.
Eine Frau ist verkleidet wie eine Lehrerin um 1900

Im schwarzen Kleid der Jahrhundertwende nimmt Frau Margarete Zinser in der 60-minütigen Führung die Besucherinnen und Besucher jeden Alters mit auf eine Zeitreise der besonderen Art. Zurück in ein Schülerleben, in dem Gehorsam und Disziplin das A und O im Klassenzimmer sind. Der Schulalltag des 19. und frühen 20. Jahrhunderts ist geprägt von zackigem Aufstehen vor dem Aufsagen, absolutem Stillsein und Hosenspannern mit dem Rohrstock, wenn Schülerverhalten oder Wissen zu wünschen übrig lassen.

All das lässt „Fräulein Lehrerin“ die Bankdrücker eindrücklich nachempfinden – in einer heiteren und zugleich informativen Schulstunde am Sonntagvormittag.

Die Matineeführung dauert 60 Minuten und ist im Eintritt enthalten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung an oder 07541 203 55610 (während der Öffnungszeiten dienstags bis sonntags 12 bis 17 Uhr).