Montag, 18. Juli 2022

Am 26. Juli: Papierschöpfen wie damals

Anna Vogel weiß genau, wie man aus einem breiigen Matsch wertvolles Papier schöpft. Im Rahmen des Kultursommers lädt sie ein zum Workshop im Museumsgarten: am Dienstag, 26. Juli, sind ab 19 Uhr alle Interessierten herzlich willkommen.
Geschöpftes Papier hängt zum Trocknen aus.
Aus Faserbrei entsteht Papier, das hier zum Trocknen im Garten des Schulmuseums aushängt. Copyright: Schulmuseum FN.

Die Illustratorin Anna Vogel hat eine besondere Beziehung zu traditionellen Materialien und Werkzeugen rund ums Schreiben. Im Schulmuseum Friedrichshafen hat sie bereits mehrfach diesen Papierworkshop für Kinder und Jugendliche angeboten. Jetzt kommt sie abends im Rahmen des Kultursommers zu uns. Menschen jeden Alters sind herzlich eingeladen, selbst Hand anzulegen und zu erleben, wie aus matschigem Faserbrei hochwertiges Papier entsteht. Und wer mag, darf sogar ein Wasserzeichen mit einarbeiten.

Der Freundeskreis Schulmuseum e.V. bewirtet an diesem Abend. Wir freuen uns über Spenden.

Anmeldungen sind erwünscht, aber auch spontane Gäste sind willkommen. Info: schulmuseum@friedrichshafen.de oder dienstags bis sonntags 10 bis 17 Uhr 07541 203 55610.