Aktuelle Wechselausstellung

In unseren jährlichen Sonderausstellungen beleuchten wir besondere Aspekte des Schullebens, aber auch der Erziehung, Kindheit und Jugend.

Jetzt schon vormerken!

Neue Sonderausstellung ab 27. Juni 2018

Wie kommt die Welt ins Kinderzimmer?

Bücher, Baukästen und Bildschirme  

Wo haben wir wirklich gelernt? Was genau ist nützliches Wissen? Und wie geben wir dies an unsere Kinder weiter? Diesen Fragen geht die Ausstellung im Schulmuseum ab 27. Juni 2018 nach – eine Reise durch die Welt der Spielzeuge und Bilderbücher zeigt den sich verändernden Zeitgeist der Vergangenheit und Gegenwart, der mehr oder weniger kindgerecht auch in die Kinderzimmer transportiert wird.

Mit dem Blick in die Zukunft stellt sich das Schulmuseum auch den aktuellen kritischen Fragen und lädt im Rahmenprogram zu Diskurs und Mitgestaltung ein. In Kooperation mit dem Verlag Ravensburger geht das Schulmuseum gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen auf die Suche nach Orten in Friedrichshafen, die jenseits von Schule Wissen vermitteln. Damit erarbeiten die Jugendlichen einen eigenen Teil der Ausstellung und zeigen ihre Antworten auf die gestellten Fragen.